• „Komm und sieh“ den Christus